Einsatzbereich

  • Steuerung für lokales Energiemanagement Erzeuger – Verbraucher – Speicher
  • Präzise Auswertung und Aufzeichnung von Netz- und Verbrauchsdaten
  • Messdatenabruf über Ethernet-Schnittstelle
  • Entwicklungsplattform für Smart Grid-Algorithmen:
  • -> Ermittlung des Netzzustandes (Netzfrequenz und Spannung)Implementierung von Nutzenfunktionen
  • -> Netzstabilisierung, ökonomische Optimierung, uvm.
  • Kommunikationsplattform für Wetter-, Netz- und Tarif-Informationen (Internet, Rundsteuerempfänger)

Merkmale

  • Integrierte SPS (CODESYS)
  • Kostenfreie Entwicklungsumgebung
  • Frei programmierbar nach IEC 61131-3
  • Kommunikationsplattform (Linux)Intern erweiterbar um SMARTgrid Instrument SGI-1 (Netzfrequenz, Strom, Spannung) via CANopen
  • Erweiterbar um weitere externe Messmodule
  • Lokale Entscheidungsfindung zur Sicherstellung der Netzqualität

Schnittstellen

  • CANopen Schnittstelle
  • Ethernet RJ45 nach IEEE 802.3
  • USB 2.0 A / B
  • Seriell RS485 und V24-TTL

Hier können Sie aktuelle Unterlagen zum SMARTgrid Control herunterladen.

<>